Menu

presse

Herzlich willkommen auf den Presseseiten von HEB und HUI.

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen sowie Fotomaterial zum kostenlosen Download. Bitte geben Sie bei Fotos folgende Quelle an: HEB GmbH

Sollten Sie einen Text oder Bildmaterial von oder über uns veröffentlichen, freuen wir uns sehr über die Zusendung eines Belegexemplars.

Verschiebung der Müllabfuhr an Neujahr

Restmüll, Altpapier, Wertstoffe und Gelbe Säcke werden einen Tag später abgeholt

Aufgrund des Feiertages am 1. Januar (Neujahr) verschieben sich die Restmüllabfuhr, die Leerung der Altpapier- und Wertstofftonnen sowie die Abholung der Gelben Säcke.

Die reguläre Leerung von Freitag, 1. Januar 2021, findet am Samstag, 2. Januar 2021, statt.

Der Hagener Entsorgungsbetrieb bittet darum, die Mülltonnen sowie die Altpapier- und Wertstofftonnen ausschließlich am Abfuhrtag (vor 6 Uhr) an die Straßen zu stellen.

Bitte beachten: Die Gelben Säcke werden weiterhin von der Firma AHE abgeholt, die auch Ansprechpartner für die Abholtermine bleibt.

Die Verschiebung der Müllabfuhr ist im gedruckten Abfuhrkalender sowie in der Abfall-App des HEB und der E-Mail-Erinnerung bereits berücksichtigt.

Der HEB wünscht allen Hagenerinnen und Hagenern einen guten Rutsch und einen erfolgreichen Start ins Jahr 2021.

Der HEB sammelt wieder Weihnachtsbäume

Abgabe an Wertstoffhöfen und Schulhöfen

Auch diesmal haben die Hagener Bürgerinnen und Bürger wieder die Möglichkeit, ihre ausgedienten Weihnachtsbäume kostenlos zu entsorgen. Die Nadelhölzer können bis Mittwoch, 6. Januar 2021 auf allen Schulhöfen im Hagener Stadtgebiet abgelegt werden. Wichtig: Die Weihnachtsbäume müssen frei von Schmuck und insbesondere Lametta sein und sollten nicht kleingeschnitten oder in Säcke verpackt werden.

Die Abholung kann lediglich von geöffneten Schulhöfen erfolgen. An Schulen, deren Schulhöfe geschlossen sind, ist die Abgabe also nicht möglich.

Bis zum 31. Januar 2021 können die Weihnachtsbäume zudem an folgenden Standorten kostenlos entsorgt werden:
• Wertstoffhof Haspe (Tückingstraße 2z)
• Wertstoffhof Obernahmer (Obernahmer Straße 10)
• Abgabestelle HEB-Betriebshof (Fuhrparkstraße 14-20)
• Kompostierungsanlage Donnerkuhle (Hohenlimburger Straße 7)

Der Hagener Entsorgungsbetrieb bittet aufgrund der aktuellen Situation noch einmal besonders darum, an den Abgabestellen die gültigen Regelungen (Behelfs-Mund-Nasen-Schutz, Sicherheitsabstände etc.) einzuhalten.

Öffnungszeiten an Heiligabend und Silvester

Der Hagener Entsorgungsbetrieb weist auf gesonderte Öffnungszeiten seiner Wertstoffhöfe und Abgabestellen am 24.12.2020 (Heiligabend) und 31.12.2020 (Silvester) hin.

Es gelten an beiden Tagen folgende Öffnungszeiten:
• Wertstoffhof Müllverbrennungsanlage: 7.30 – 12.00 Uhr (mit Online-Termin)
• Wertstoffhof Haspe: 7.30 – 14.00 Uhr
• Wertstoffhof Obernahmer: 7.30 – 14.00 Uhr
• Abgabestelle HEB – Fuhrparkstraße: 9.00 – 14.00 Uhr

Das Kundenbüro ist an den beiden entsprechenden Tagen geschlossen. Vom 28.12. bis 30.12. sind die die Kolleginnen und Kollegen zu den gewohnten Uhrzeiten (7 bis 17 Uhr) zu erreichen.

Führungswechsel bei HEB und HUI

Timo Schisanowski ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender

In der letzten gemeinsamen Gremiensitzung diesen Jahres wurde Timo Schisanowski zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrats des Hagener Entsorgungsbetriebs (HEB) und der Hagener Umweltservice- und Investitionsgesellschaft mbH (HUI) gewählt.

„HEB/HUI sind zum einen der Garant für eine zuverlässige und serviceorientierte Abfallentsorgung und Straßenreinigung in unserer Stadt. Darüber hinaus ermöglicht der Betrieb der Müllverbrennungsanlage auf höchstem technischem Niveau eine umweltfreundliche Fernwärmeproduktion sowie Stromerzeugung. Damit leisten die rund 300 Mitarbeiter bei HEB/HUI eine unverzichtbare Kernaufgabe kommunaler Daseinsvorsorge für Hagen und seine Bürger“ so der 39-jährige Wirtschaftsjurist nach Amtsantritt seiner neuen Führungsaufgabe bei den beiden Kommunalunternehmen, die mit zu den bedeutendsten der Stadt Hagen zählen.

Der neue Aufsichtsratsvorsitzende ist klarer Verfechter einer starken kommunalen Daseinsvorsorge. Es ist wichtig und richtig, dass die Stadt Hagen die Leistungen von HEB/HUI als Daseinsvorsorge in ihrer kommunalen Hand organisiert hat und auch zukünftig behalte, so Schisanowski.

Besonders freut sich der neue Aufsichtsratsvorsitzende aktuell darüber, dass das erfolgreiche gemeinsame Projekt „Waste Watcher“ des HEB und des städtischen Ordnungsamtes, nach einer zweijährigen Probephase nunmehr zum festen Bestandteil des Unternehmens wird. So konnte die Geschäftsführung dem neuen Aufsichtsrat berichten, dass sie die unbefristete Weiterführung des Projektes und dessen acht bei HEB Beschäftigte umgesetzt hat.

Die HEB/HUI-Geschäftsführer Uwe Unterseher-Herold und Dr. André Brandt freuen sich auf die zukünftige Zusammenarbeit mit dem neuen Aufsichtsratsvorsitzenden, ebenso wie die Arbeitnehmervertreter René Langenohl, zugleich stellvertretender AR-Vorsitzender des HEB, und Michael Elbe, stellvertretender AR-Vorsitzender der HUI.

 Bildzeile (v.l.): Arthur Widawka (Betriebsratsvorsitzender HUI), Dr. André Brandt (Geschäftsführer HEB/HUI), Uwe Unterseher-Herold (Geschäftsführer HEB/HUI), Timo Schisanowski (neuer Aufsichtsratsvorsitzender HEB/HUI), René Langenohl (Betriebsratsvorsitzender HEB/stv. Aufsichtsratsvorsitzender).

Verschiebung der Müllabfuhr über Weihnachten

Restmüll, Altpapier und Wertstoffe werden jeweils früher abgeholt

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage verschieben sich die Restmüllabfuhr sowie die Leerung der Altpapier- und Wertstofftonnen.

Wichtig: Die Leerung von Montag, 21. Dezember 2020, findet bereits am Samstag, 19. Dezember 2020, statt.

Ab Dienstag, 22. Dezember 2020, bis Freitag, 25. Dezember 2020, erfolgt die Leerung jeweils einen Tag eher:
statt Dienstag, 22. Dezember am Montag, 21. Dezember
statt Mittwoch, 23. Dezember am Dienstag, 22. Dezember
statt Donnerstag, 24. Dezember am Mittwoch, 23. Dezember
und statt Freitag, 25. Dezember am Donnerstag, 24. Dezember.

Der Hagener Entsorgungsbetrieb bittet darum, die Mülltonnen sowie die Altpapier- und Wertstofftonnen ausschließlich am Abfuhrtag (vor 6 Uhr) an die Straßen zu stellen.

Wichtig: Die Abholung der Gelben Säcke im Bezirk „T“ verschiebt sich von Freitag, 25. Dezember, auf Montag, 28. Dezember. Bitte beachten: Die Gelben Säcke werden weiterhin von der Firma AHE abgeholt, die auch Ansprechpartner für die Abholtermine bleibt.

Die Verschiebung der Müllabfuhr ist im gedruckten Abfuhrkalender sowie in der Abfall-App des HEB und der E-Mail-Erinnerung bereits berücksichtigt.

Der HEB wünscht allen Hagenerinnen und Hagenern trotz der derzeitigen Einschränkungen und Umstände schöne Weihnachtsfeiertage.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.