Menu

presse

Herzlich willkommen auf den Presseseiten von HEB und HUI.

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen sowie Fotomaterial zum kostenlosen Download. Bitte geben Sie bei Fotos folgende Quelle an: HEB GmbH

Sollten Sie einen Text oder Bildmaterial von oder über uns veröffentlichen, freuen wir uns sehr über die Zusendung eines Belegexemplars.

Startschuss für die neue Gartensaison

HEB nimmt wieder kostenlos Grün- und Strauchschnitt an

Bald sind die ersten Sonnenstrahlen im Anmarsch und dem Frühjahrsputz im Garten steht nichts mehr im Wege. Auch der HEB ist darauf vorbereitet und bietet wieder kostenlose Sammeltermine für Grün- und Strauchschnitt an:

Der erste Sammeltermin findet statt am


Samstag, 4. März von 8.00 – 13.00 Uhr, Kompostierungsanlage Donnerkuhle

Dieses kostenlose Angebot gilt allerdings nur für Hagener Privathaushalte und nicht für Gewerbetreibende, wie zum Beispiel Garten- und Landschaftsgärtner.
Eine Anlieferung per Lkw ist ausgeschlossen. Die Anlieferung mit Anhängern beschränkt sich auf 1-Achs-Pkw-Anhänger.
Wurzelholz und Stammholz mit einem Durchmesser von mehr als zehn Zentimetern und einer Länge von mehr als einem Meter kann aus technischen Gründen leider nicht angenommen werden.

Hier die Übersicht über weitere Termine der Sammelaktion im März 2017, die der HEB jeweils samstags, in der Zeit von 8.00 - 13.00 Uhr anbietet:


11. März, Parkplatz Am Bügel
18. März, Marktplatz Haspe
25. März, Hauptschule Vorhalle
Alle Termine und Standorte für das Jahr 2017 gibt es auf der Homepage unter
www.heb-hagen.de sowie über die Abfall-App des HEB.

HEB sammelt fast fünf Tonnen närrischen Unrat ein

Boeler Umzug hinterlässt deutlich mehr Müll

Deutlich mehr Müll hinterließen die Narren beim diesjährigen Boeler Karnevalszug. Waren es letztes Jahr noch zwei Tonnen Müll, mussten die Männer des HEB dieses Mal fast drei Tonnen Abfall aufsammeln. Beim Rosenmontagszug in der Innenstadt kamen fast zwei Tonnen Müll zusammen.

HEB-Betriebshof ab Samstagmittag geschlossen

Wartungsarbeiten auf dem HEB-Betriebsgelände

Wegen Wartungsarbeiten wird der Betriebshof des Hagener Entsorgungsbetriebs in der Fuhrparkstraße am Samstag, 28.01.2017, ab 12 Uhr geschlossen. Die Abgabe von Altglas und Altpapier sowie von „Gelben Säcken“ ist dann nicht mehr möglich.
Ab Montag, 30.01.2017, ist der Betriebshof dann wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Weihnachten: Müllabfuhr kommt einen Tag später

Wegen des Feiertages am Montag, 26. Dezember (2. Weihnachtstag), verschieben sich die Restmüllabfuhr, die Leerung der Altpapier- und Wertstofftonnen und die Abholung der Gelben Säcke jeweils um einen Tag. Die Regelung betrifft sowohl Privat- als auch Gewerbekunden.
Die Änderungen sind sowohl im gedruckten, als auch im Online-Kalender auf der HEB-Homepage und in der Abfall-App bereits berücksichtigt.

Mülleimer, Altpapier- und Wertstofftonnen sowie Gelbe Säcke bitte ausschließlich am Abfuhrtag (vor 7 Uhr) an die Straße stellen.

Und noch eine dringende Bitte:
Öffentliche Sammelbehälter für Altglas und Altpapier sollten nur genutzt werden, wenn diese noch Wertstoffe aufnehmen können. Da die Container über die Feiertage nicht geleert werden dürfen, sollten Altglas und Altpapier möglichst erst nach den Feiertagen entsorgt werden. Die Befüllung der Container ist zudem aus Lärmschutzgründen an Sonn- und Feiertagen verboten.

Der HEB wünscht allen Hagenerinnen und Hagenern: „Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!“

Weihnachtsbaum, ade!

HEB sammelt wieder Tannenbäume

Die Entsorgung der Weihnachtsbäume ist auch dieses Mal wieder kostenlos.
Die ausgedienten Nadelhölzer können auf allen Hagener Schulhöfen abgelegt werden. Schmuck und insbesondere Lametta müssen von den Bäumen entfernt sein. Und noch eine dringende Bitte: Auf Schulhöfen geschlossener Schulen sollten auf keinen Fall Bäume abgelegt werden. Diese sind unerreichbar für die Mitarbeiter des HEB und können nicht entsorgt werden.

Vom 2. bis 5. Januar können die Weihnachtsbäume auf den Schulhöfen abgelegt werden. Damit der Betrieb der Schulen durch die Sammlung der Nadelhölzer nicht beeinträchtigt wird, ist die Abgabe nur bis Donnerstag, 5. Januar 2017, möglich.
Im Interesse aller Schulkinder bittet der HEB dringend darum, dass nach diesem Stichtag keine Bäume mehr auf den Schulhöfen abgelegt werden, da die Kids nach den Ferien die Pausen wieder auf ihren Pausenhöfen verbringen möchten.

Die Müllverbrennungsanlage schließt an Silvester bereits um 12 Uhr.