Menu

presse

Rosenmontagszug: HEB sammelt 2,83 Tonnen Müll

38 Mitarbeiter und 18 Fahrzeuge im Einsatz

Mit einem großen Aufgebot war die Straßenreinigung des Hagener Entsorgungsbetriebs (HEB) beim diesjährigen Rosenmontagszug im Einsatz. Insgesamt 38 Mitarbeiter mit 18 Fahrzeugen – darunter elf Kehrmaschinen – waren unmittelbar nach dem Zug unterwegs, um die Hinterlassenschaften der Feierlichkeiten schnell zu beseitigen. Dabei wurden 2,83 Tonnen Müll vom HEB weggeräumt, etwa eine Tonne mehr als noch im Vorjahr.

Karnevalisten und Straßenreinigung trotzten am Montag auch dem schlechten Wetter aus Nieselregen und dauerhaftem Wind. Der Karnevalszug in Boele am Sonntag war von den Veranstaltern noch abgesagt worden.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.